Valorenversicherung


Die Valorenversicherung ist eine Allgefahrenversicherung, die bei Abhandenkommen, Zerstörung oder Beschädigung versicherter Wertgegenstände einspringt. Abhängig vom bestehenden Risiko, beispielsweise durch die Art der Aufbewahrung der versicherten Gegenstände, kann die Höhe von Entschädigungsleistungen im Einzelfall stark variieren. In der Regel werden für den Fall des Abhandenkommens von Wertgegenständen Selbstbehalte des Versicherten in Höhe von 20 Prozent der Versicherungssumme vertraglich vereinbart.

Versicherbar sind Valoren wie zum Beispiel Bank- oder Wertpapiere sowie Bargeld, Bar- und Reiseschecks, Gold, Silber und Platin in verschiedener Form. Auch bei privaten Valoren wie Schmuck, Uhren, Pelzsachen und Kunstgegenständen greift die Valorenversicherung.

Ihr Kontakt

Josef Huber

unabhängiger Finanzberater
Tel: 07391/754611

So finden Sie uns